STEELMADE - Bandbiographie

Inhalt

Pressetext STEELMADE - Vorankündigung zweites Studioalbum..................................................................... 2
Biographie der Band STEELMADE.......................................................................................................................3
Discographie der Band Steelmade .....................................................................................................................5
Videoclips ...........................................................................................................................................................5
STEELMADE – live gallery ................................................................................................................................... 6
www.steel-made.com
info@steel-made.com 1

Pressetext STEELMADE - Vorankündigung zweites Studioalbum Langlebiger Heavyrock aus der Schweiz? Da denkt man natürlich sofort an Größen wie Krokus oder Gotthard. Doch zwischen Genf und St. Gallen tut sich was in puncto Distortion-Sounds mit international konkurrenzfähigem Flair. Ganz oben auf den Newcomer-Listen von Freunden handgemachter Rock-Klänge steht die Band STEELMADE aus dem Kanton Thurgau.

Bereits im Gründungsjahr 2015 debütierten die seinerzeit noch zu viert agierenden Rocker mit dem Album „Love Or A Lie“, das vom erfolgreichen Songwriter/Producer Steve van Velvet in Form gegossen, nicht nur in der Heimat der Band für viel Aufsehen sorgte. Knapp zwei Jahre später, mit neuem Frontmann, legen Sänger Paul Baron, Drummer Joe Williams und Gitarrist Jadro B. nun noch eine Schippe drauf.
Abermals in den hessischen Kohlekeller-Studios aufgenommen, soll das zweite Album „The Stories We Tell“, der Band den Weg in eine noch erfolgreichere Zukunft ebnen. Und die Zeichen dafür stehen denkbar günstig.
Erdiger Rock mit einem Hauch Alternative gepaart mit lyrischer Feinarbeit, die dem wahren Leben mit Intelligenz und Tiefe die Stirn bietet: Das Paket, mit dem das neueste Pferd im preisgekrönten MMM-Artist-Mangement-Stall in Richtung Rock-Olymp galoppiert, beinhaltet alles was es braucht um im Rock’n’Roll-Zirkus große Spuren zu hinterlassen.
Mit einer perfekt aufeinander abgestimmten Rhythmus-Fraktion, weit über dem Standard schwebenden Riff-Läufen und einer Stimme an vorderster Front, die jedem Anhänger großer Front- Röhren begeistert in die Hände klatschen lässt, nehmen STEELMADE die nächste Hürde quasi im Vorbeigehen.
Eingefleischte Fans der ersten Stunde, sowie Neu- und Quereinsteiger sollten sich für die
kommenden Monate jedenfalls schon mal vorsorglich warm anziehen. Pünktlich zur Veröffentlichung des zweiten Studioalbums plant die Band eine ausgedehnte Club-Tour. Das ist aber erst der Anfang.
2018 geht es für die drei Schweizer ungebremst weiter. Dabei stehen diverse ausgewählte Festival- Highlights für den Sommer besonders im Fokus.
Der STEELMADE-Motor läuft wie geschmiert. Ein Rädchen greift ins andere. Lust auf zeitlos arrangierten Power-Rock mit Tiefgang? Dann klopft man bei Paul Baron, Joe und Jadro genau an die richtigen Pforten.
Vielleicht gibt es sogar zum Jahresende den krönenden Abschluss für die Schweizer Formation.
Die Agentur „MMM-Artist-Management“ reichte die Schweizer Band mit einer Sondergenehmigung der Festival-Leitung, beim Dt. Rock und Pop Preis 2017 ein, der bundesweit, seit 35 Jahren, die besten Newcomerbands in über 135 Kategorien auszeichnet.

Vor kurzem kam dann auch die Bestätigung, STEELMADE ist für den Final, in der Hauptkategorie

„Rock“ nominiert und spielt am 9.Dezember 2017 live in der renommierten Siegerlandhalle in

Siegen.

www.steel-made.com
info@steel-made.com 2

Biographie der Band STEELMADE

STEELMADE,
eine im Jahr 2015 gegründete, drei Mann starke, schweizer Rockband.
(Aktuelle Besetzung - Vocals: Paul Baron, Guitar: Jadro B., Drums: Joe Williams)
Ursprünglich zu viert unterwegs, nahmen die erfahrenen Musiker bereits ein halbes Jahr nach der Gründung, mit Unterstützung vom preisgekrönten Songwriter/Producer Steve van Velvet, ihr Debut- Album ''Love or a Lie'' in den Kohlekeller Studios in Deutschland auf.
Veröffentlicht wurde ihr Erstlingswerk im Frühjahr 2016 über das Plattenlabel Timezone, mit dem zuvor ein Vertrag eingegangen war.
Als kurz nach Veröffentlichung des Albums, der für den Gesang ursprünglich vorgesehene, erfahrene Vokalist und Songschreiber Paul Baron aus Amerika zurückkehrte, löste er den Gastsänger Jack kurzerhand ab.
Nach kürzester Zeit stand STEELMADE mit neuem Sänger wieder auf der Bühne und entschied, den Gesang zweier Songs des Debut-Album, von Paul Baron neu einsingen zu lassen. Kurz darauf entstand auch schon der zweite Videoclip ''We are Bizarre'' mit neuer Stimme.
Während den Arbeiten zum zweiten Studio Album, trennte sich die Band von Bassist Benjamin
Fernando und entschied einstimmig, eine drei Mann Formation zu bleiben.
Die Chemie und die Ziele der Drei passen einfach zu perfekt. Die Band konzentrierte sich fortan auf die neuen Songs und bestritt in Deutschland und der Schweiz erfolgreich diverse Konzerte.
Ende Juni anfangs Juli 2017, war STEELMADE wieder in den Kohlekeller Studios zu Gast, um ihr zweites Album aufzunehmen.
Neben einprägenden Melodien, vermischt mit harten so wie gefühlvollen, rockigen Riffs, erwarten das Publikum tiefgründige Texte über den täglichen Kampf und die Vergänglichkeit des Lebens.
Das neue Album erscheint Anfang 2018.

Steelmade wurde mit dem Song „We are Bizarre“ zum 35. Deutschen Rock und Pop – Preis nominiert.


www.steel-made.com
info@steel-made.com 3

Paul Baron (Singer)

Singer und Songwriter

Studierte English in den USA

Reiste als Strassenmusiker quer durch die

USA

Beteiligt an diversen CD-Produktionen Eigen- und Fremdproduktionen von mehreren Songs/Singles Konzerttouren durch Europa (Wales, England, Deutschland etc.) Schweizertourneen von Pubs bis Festivals

Beteiligt an mehreren

Videoclipproduktionen

Jadro B. (Guitar)

Gitarrist, Komponist und Produzent

Gebürtiger Kroate

Fing mit 10 Jahren an

Kleine Tournee als 14-jähriger mit

Lokalbands durch Kroatien

Abitur, brach Jurastudium ab um auf

Tournee zu gehen

Musikalische Einflüsse von Van Halen, Joe Satriani und Paul Gilbert

Tourte durch Europa und Russland in verschiedensten Formationen

Produzierte mehrere namhafte Bands vor

Steelmade

Joe Williams (Drums)

Passionierter Drummer

studierter Ingenieur

Mr. Energy und Businessman

Ein Technikfreak

fummelt andern Leuten an der Heizung rum

Spielte in vielen Bands von klein bis gross - u.a. Bigband

Er war schon auf Bühnen in kleinen Clubs bis hin zu grossen Festivals

Spielte unzählige Konzerte in Europa (Deutschland, Österreich, Liechtenstein, Spanien, Schweiz)

www.steel-made.com
info@steel-made.com 4

Discographie der Band Steelmade

Release

Germany 20.May.2016

Label

Timezone-Records

Produktion

Kai Strahlenberg

Aufnahmestudio

Kohlekeller Studios (Germany)

Vertrieb

Itunes, amazon, weltbild, timezone, spotify

Listen to:

Videoclips

November 2016 – “We are Bizarre” https://youtu.be/N16ky7baZRA

Arpil 2016 – “Silent Cries” https://youtu.be/hL8pEj-_UmY


www.steel-made.com
info@steel-made.com 5

STEELMADE -live gallery


www.steel-made.com
info@ steel-made.com 6


www.steel-made.com
info@ steel-made.com 7

www.steel-made.com
info@ steel-made.com 8

www.steel-made.com
info@ steel-made.com 9

www.steel-made.com
info@ steel-made.com 10

www.steel-made.com
info@ steel-made.com 11

www.steel-made.com
info@ steel-made.com 12

www.steel-made.com
info@ steel-made.com 13

www.steel-made.com
info@ steel-made.com 14

www.steel-made.com
info@ steel-made.com 15